Startseite
Exzenterschleifer Ratgeber
» Tipps & Wissenswertes über den Exzenterschleifer

Rundungen mit dem Exzenterschleifer schleifen


Exzenterschleifer Rundungen

Wenn Sie große Flächen bearbeiten möchten, dann ist der Exzenterschleifer das perfekte Werkzeug zum Schleifen.

Egal ob Tischplatten, Türen, Kunststoffflächen oder Steinoberflächen, der Exzenterschleifer verrichtet in jedem Fall gute Dienste.

Problematisch wird es dann erst ein wenig, wenn es um das Schleifen von Rundungen geht. Selbst mit einem Schwingschleifer als Alternative kommt man bei Rundungen nicht sonderlich weit. Für kleine Rundungen muss man in dem Fall einfach zum Schleifpapier greifen und diese per Hand schleifen. Da dies jedoch bei größeren Rundungen oder vielen Rundungen ein wenig anstrengend und Zeitaufwendig wird, gibt es zum Glück auch hierzu eine Lösung.

Mit einem speziellen Pad – dem sogenannten Interface-Pad können Sie auch mit dem Exzenterschleifer Rundungen bearbeiten. Das Pad wird hierzu einfach zwischen Schleifteller und Schleifpapier gelegt und schon kann es mit den Rundungen schleifen los gehen.

Interessantes über den Exzenterschleifer