Startseite
Exzenterschleifer im Praxistest
» Führung, Abtrag, Vibrationen, Absaugung, Reinigung ...

Ryobi Exzenterschleifer – Top 3 im Vergleich


Die Marke Ryobi bietet moderne Elektrowerkzeuge für anspruchsvolle Nutzer. Die Produkte werden stets weiterentwickelt und überzeugen mit hoher Qualität. Natürlich spricht hier das Design auch seine eigene Sprache. Ergonomisch geformt und modern designt, liegen die Werkzeuge auch optisch ganz weit vorn.

Ryobi
Ryobi Exzenterschleifer
  • Spannung 18 Volt
  • Schwingzahl 10000 U/min
  • Schleifteller Ø 125 mm
  • Schwingkreis 2,5 mm
  • Lautstärke 84 dB
  • Gewicht 1,43 kg
62,99 €*
Ryobi
Ryobi Exzenterschleifer
  • Spannung 18 Volt
  • Schwingzahl 10000 U/min
  • Schleifteller Ø 125 mm
  • Schwingkreis 1,6 mm
  • Lautstärke ? dB
  • Gewicht 1,3 kg
55,90 €*
Ryobi
Ryobi Exzenterschleifer ROS300
  • Leistung 300 Watt
  • Schwingzahl 7000 – 12000 U/min
  • Schleifteller Ø 125 mm
  • Schwingkreis 2,4 mm
  • Lautstärke 91,5 dB
  • Gewicht 1,7 kg
49,99 €*

Das zeichnet die Ryobi Exzenterschleifer aus


Techtronic Industries – der Mutterkonzern von Ryobi gehört zu den größten Herstellern für Elektrowerkzeuge und das weltweit. Er gilt zudem als Vorreiter bei der Einführung von Werkzeugen, die mit Lithium-Ionen-Akkus betrieben werden. Vertrieben werden die Ryobi Elektrowerkzeuge, darunter natürlich auch die Exzenterschleifer der Marke in verschiedenen Ländern. Darunter auch Kanada, Australien, USA, Neuseeland, und in einigen Staaten in Kontinentaleuropa.

Das Unternehmen liefert neben Exzenterschleifern auch Aluminium-Druckguss-Erzeugnisse, wie zum Beispiel für die Kraftfahrzeugindustrie oder die Audio- und Videoindustrie. Werkzeuge für die Bauindustrie, darunter auch diverse Gartengeräte.

Die Ryobi Exenterschleifer eignen sich für Hobbyheimwerker aber auch für den Profibereich und überzeugen mit hoher Qualität, Leistung und Funktionalität.

Infografik: Aufbau des Exzenterschleifers


Aufbau des Exzenterschleifers

Interessantes über den Exzenterschleifer